Sprung zum Inhalt

Ist meine (Wunsch-) Immobilie ihren Verkaufspreis wert?

Diese Frage stellen sich viele Menschen, die auf dem Immobilienmarkt fündig geworden sind und einschätzen möchten, ob der aufgerufene Verkaufspreis auch tatsächlich der aktuellen Werteinschätzung der Immobilie entspricht. Dies ist wichtig für Preisverhandlungen, aber auch für die Realisierung der Baufinanzierung.

Für eine Bewilligung der Baufinanzierung prüft das Kreditinstitut ebenfalls den tatsächlichen Wert des zukünftigen Eigenheims mit eigenen Kriterien. Dies ist letzten Endes die Sicherheit für die Kreditvergabe. Gibt es hier zu große Unterschiede zwischen Kaufpreis und der Bewertung des Kreditinstituts, wird eine Baufinanzierung schwierig.

Mit dem Immobilienwertrechner einfach mal nachschauen

Mit wenigen Angaben kannst Du hier online sehen, wie der Verkaufspreis deiner Immobilie aktuell eingeschätzt wird und welche Entwicklung der Kaufpreis in den vergangenen Jahren genommen hat.

Eine zweite Immobilienbewertung ist manchmal Gold wert

Eine Beratung zur Baufinanzierung beinhaltet immer auch die Möglichkeit, das Objekt der Begierde nochmals fachkundig und objektiv einschätzen zu lassen. So erhöhen wir deinen Verhandlungsspielraum beim Kauf und schützen dich vor Enttäuschung, hohen Kosten und anderen Katastrophen. In unserem Ratgeberbeitrag geben wir wertvolle Tipps und erzählen von typischen Baumängeln etc.

Jede Anfrage und jede Baufinanzierung wird von uns mit hundertprozentiger Aufmerksamkeit und Sorgfalt bearbeitet. Wir verstehen uns als Dienstleister für deinen Traum vom Eigenheim. Vertrauen, Flexibilität und maximale Sicherheit stehen für uns an erster Stelle.

Kevin Budde

Geschäftsführer
Schneider Finanzierungen

Anruf

E-Mail